Über uns

SailWise bietet seit mehr als 40 Jahre bezahlbare Wassersportmöglichkeiten für Menschen mit einer körperlichen oder sensorischen Behinderung und chronisch Kranken (ungefähr 75%) und für Menschen mit einer geistigen Behinderung (ungefähr 25%). Die Hälfte über Gruppenreisen mit individueller Anmeldung und die Hälfte über Vermietung von Unterkünften mit Programm an Gruppen wie Einrichtungen, Rehabilitationszentren und Mytylschulen. Auf Jahrbasis machen wir mehr als 5000 Wassersportmenschtage mit Hilfe von 2000 Freiwilligen- Menschtage möglich an drei Standorte.

Ziel

Menschen mit einer Behinderung helfen ihre Möglichkeiten zu erfahren und zu vergrößern mittels Wassersport in einer entspannten und sicheren Umgebung und damit Wassersport für alle zugänglich zu machen, sowohl was die Kosten betrifft wie auch die notwendigen Anpassungen.

Vision

Sport und Bewegen macht Menschen mit einer Behinderung Fit fürs Leben! Aktiv und selbstständig Wassersport betreiben trägt zur physischen und mentalen Unabhängigkeit von Menschen mit einer Behinderung bei. Wassersport muss deshalb möglich sein für alle, sowohl physisch als auch finanziell.

Kernwerte

  • Respekt (Menschen behandeln wie jeder selbst auch behandelt werden will)
  • Von den Möglichkeiten ausgehen und nicht von den Behinderungen
  • Spaß
  • Normal was normal geht und speziell was speziell muss
  • Sichere Rahmenbedingungen

Unterstützung

Um Wassersporturlaube auch im finanziellen Sinne weiterhin zu ermöglichen sind wir von der finanziellen Unterstützung von Sponsoren und Spender abhängig. Auch die praktische Unterstützung von Freiwilligen ist unentbehrlich, zum Beispiel während unseren Wassersportwochen.

SailWise ist bei der Niederländischen Branchevereinigung für Anpasste Ferien angeschlossen und erfüllt die von der NBAV gestellten Qualitätsnormen.