SailWise-Urlaub in der Corona-Zeit

Haben Sie noch Fragen zu Ihrer Reise mit SailWise? Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen über Ihren SailWise-Urlaub in der Corona-Zeit. Ist Ihre Frage nicht dabei? Bitte kontaktieren Sie uns, indem Sie eine E-Mail an info@sailwise.nl senden.

Mit SailWise Urlaub machen

Hervorragende Versorgung und Sicherheit waren für SailWise schon immer von größter Bedeutung. Während Ihres Aufenthalts sind fachkundige Mitarbeiter und ehrenamtliche (Pflege)Kräfte anwesend, um die bestmögliche Betreuung unserer Gäste zu gewährleisten. Außerdem treffen wir umfangreiche Vorkehrungen für Ihre Sicherheit und achten sehr auf die geltenden Hygiene-Maßnahmen, um Ihren Urlaub so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten.

Klicken Sie hier für unseren Leitfaden „Mehrtägige Aktivitäten während der Corona-Pandemie“ (auf Niederländisch)>>

Wir befolgen die Ratschläge und Richtlinien des RIVM (Niederländische Reichsinstitut für öffentliche Gesundheit und Umwelt) und treffen natürlich auch darüber hinaus die notwendigen Vorkehrungen, damit Sie einen sicheren und sorgenfreien Urlaub genießen können. So haben wir zum Beispiel auf unserer Wassersportinsel ein großes Zelt als Erweiterung des Gruppenraumes aufgestellt. So sorgen wir dafür, dass Sie - sobald es das Wetter zulässt - Ihren Wassersporturlaub mit SailWise nicht nur ohne Barrieren, sondern auch ohne Sorgen genießen können!

Häufig gestellte Fragen

Im Urlaub in der Corona-Zeit

AB WANN IST URLAUB BEI SAILWISE WIEDER MÖGLICH?

Ab dem 11. Juni 2021 starten wir wieder mit unseren (mehrtägigen) Wassersportaktivitäten! Bei diesen Aktivitäten halten wir uns an die Richtlinien Mehrtägige Aktivitäten während der Corona-Zeit“. Natürlich passen wir alle Aufenthalte an die aktuellen, in den Niederlanden geltenden, Corona-Richtlinien an.

WANN ERFAHRE ICH, OB MEINE REISE STATTFINDEN WIRD ODER NICHT?

Ab dem 11. Juni beginnen wir wieder mit unseren Wassersportaktivitäten. Teilnehmer, die an diesem Tag oder in den drei Wochen danach einen SailWise-Urlaub gebucht haben, werden schnellstmöglich informiert. Die Teilnehmer von allen anderen Reisen erhalten von uns drei Wochen vor ihrer Anreise eine E-Mail mit den neuesten Informationen für ihren SailWise-Urlaub.

Sollte die Situation eintreten - was wir nicht erwarten -, dass die Inzidenzzahlen wieder steigen und die Corona-Maßnahmen verschärft werden, kann es sein, dass wir die geplanten Aktivitäten dementsprechend anpassen oder sogar Reisen absagen müssen. In einem solchen Fall werden die Teilnehmer schnellstmöglich (falls erforderlich) informiert.

WO FINDE ICH DIE GELTENDEN CORONA-RICHTLINIEN?

Die Richtlinien „Mehrtägige Aktivitäten während der Corona-Zeit“ (auf Niederländisch) finden Sie hier >>

Dieses Dokument soll alle, die an den SailWise-Urlauben-und/oder Aktivitäten beteiligt sind, über die Art und Weise informieren, wie wir unsere Ferien ab Juni organisieren werden.

GIBT ES BEI SAILWISE EINEN GESUNDHEITSCHECK?

Ja, SailWise führt einen kurzen Gesundheitscheck durch. Dies wird während Ihres Aufenthalts bei SailWise täglich wiederholt. Laden Sie unsere Gesundheits-/Einverständniserklärung herunter, füllen Sie diese aus und geben Sie sie zu Beginn der Aktivität unterschrieben bei einem der Crewmitglieder ab. Nur mit einer unterschriebenen Erklärung können Sie an der Aktivität teilnehmen.

Stornierung eines Urlaubs

WAS PASSIERT, WENN MEINE REISE STORNIERT WIRD?

Wenn wir Ihren Urlaub aufgrund staatlich angeordneter Maßnahmen stornieren müssen, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren. Wenn möglich, werden wir versuchen, Ihre Reise umzubuchen. Sollte dies kurzfristig nicht möglich sein, erhalten Sie einen SailWise-Gutschein. Mit diesem Gutschein können Sie einen neuen Segelurlaub ( It Sailhûs/Beatrix oder Robinson Crusoe) oder einen Familienurlaub mit It Sailhûs bis zu einem Jahr nach Ausstellungsdatum* buchen. Wenn Sie den SailWise-Gutschein nicht verwenden möchten, teilen Sie uns dies bitte mit. Gerne besprechen wir mit Ihnen individuelle Möglichkeiten.

* Die SailWise-Gutscheine haben keine SGR-Garantie.

KANN ICH MEINE REISE STORNIEREN?

Ihr Urlaub kann nicht ohne anfallende Kosten storniert werden. Dies unterliegt unseren allgemeinen Stornierungsbedingungen. Wenn wir gezwungen sind, Ihren Urlaub aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen zu stornieren, dann werden keine Kosten berechnet und Sie können den von Ihnen gezahlten Betrag für eine neue Reise mit SailWise verwenden.

WAS IST, WENN ICH KURZ VOR MEINEM URLAUB CORONA ODER CORONA-ÄHNLICHE BESCHWERDEN BEKOMME?

Generell gilt: Wenn Sie krank sind, können Sie die Reise nicht antreten und müssen diese stornieren (wir raten daher jedem, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen). Wenn Sie an Covid-19 erkrankt sind, ist es nicht möglich, die Reise anzutreten. Wenn Sie Corona-ähnliche Symptome haben, raten wir Ihnen, sich an das zuständige Gesundheitsamt zu wenden, und sich auf Covid-19 testen zu lassen. Nur mit einem negativen Corona-Test können Sie an unseren Aktivitäten teilnehmen.

Corona-Gutschein und Urlaubs(um)buchung

DIE GÜLTIGKEIT MEINES CORONA-GUTSCHEINS LÄUFT DEMNÄCHST AB. WAS JETZT?

Machen Sie sich keine Sorgen. Alle im Jahr 2020 ausgestellten Corona-Gutscheine sind ein weiteres Jahr lang gültig. Wenn Sie also einen Corona-Gutschein mit dem Ausstellungsdatum 31. Mai 2020 haben, können Sie diesen noch bis zum 31. Mai 2022 für eine SailWise-Reise nutzen. Sie können dann im letzten Monat, in dem der Gutschein gültig ist (in diesem Beispiel Mai 2022), eine Reise für einen späteren Zeitpunkt in der Saison buchen.

IST ES NICHT BESSER, MIT DER BUCHUNG ZU WARTEN?

Wir verstehen Ihre Zweifel und Unsicherheiten hinsichtlich einer Buchung. Wir wollen sicherstellen, dass wir uns zu 100 % an die Corona-Maßnahmen halten und keine unnötigen Risiken eingehen. Wir gehen davon aus, dass sich die Situation rund um Corona schnell verbessert und Sie bald wieder sicher und unbeschwert mit SailWise in den Urlaub fahren können. Außerdem sind einige unserer Reisen bereits ausgebucht und die Anzahl der verfügbaren Plätze wird immer kleiner. Je länger Sie warten, desto eingeschränkter wird die Auswahl an verfügbaren Unterkünften und Aktivitäten sein.