Qualität und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle

Nach dem Motto ‚Normal wo möglich und speziell wo nötig‘ wird in Rücksprache mit den Gästen für jede Unterkunft ein variiertes und herausforderndes Wassersportprogramm angeboten. Einen aktiven Wassersporturlaub mit individuelle Aufmerksamkeit für jedem seine Wünsche und Möglichkeiten. Gleichwertigkeit und Qualität stehen dabei selbstverständlich an erster Stelle.

Ausgehend von den Möglichkeiten eines jeden Einzelnen, statt von den Behinderungen, können Menschen nicht nur den Wassersport im weitesten Sinne des Wortes kennenlernen und genießen, sondern wird mit vernünftigen Anpassungen für jeden Möglichkeiten geboten um sich in einer Urlaubsatmosphäre weiter zu üben in den verschiedenen Wassersportarten. Aber eine Wassersportaktivität/einen Wassersporturlaub bei SailWise ist mehr wie nur Wassersport. Wassersport ist ein ideales Mittel was sehr gut im Rahmen von Rehabilitierung, Reintegration, Grenzen entdecken und sozialer Kontakt einzusetzen ist.

Sichere Rahmenbedingungen
Jeder Urlaub/jede Aktivität wird von einer erfahrenen und gut ausgebildeten Besatzung begleitet. Diese fachkundige Bemannung garantiert nicht nur ein abwechslungsreiches und herausforderndes Programm, sondern auch sichere Rahmenbedingungen. Um die sicheren Rahmenbedingungen zu schaffen, haben wir zu bestimmten Punkte strenge Regeln. Denn Herausforderungen auf dem Wasser bedeuten nun mal auch die Elemente zu trotzen.

  • In jeder Unterkunft ist deshalb für alle eine zugelassene Schwimm- und Rettungsweste anwesend. Während dem kleinen Wassersport ist das Tragen einer Schwimmweste Pflicht. Auf der Lutgerdina und der Beatrix wird die Besatzung angeben unter welchen Umständen Schwimmwesten getragen werden müssen.
  • Alkohol und Wassersport passen nicht zusammen. Deshalb gilt bei uns die Regel dass während dem Fahren nicht getrunken wird. Nach dem Fahren gibt es natürlich Gelegenheit um gemütlich mit einem Getränk auf den Tag zurückzuschauen.
  • Nicht nur aus Komfortgründen, sondern auch aus Sicherheitsgründen (vorbeugen von Unterkühlung) ist es wichtig gute Regenbekleidung zu haben (sogar im Sommer). Weil wir uns vorstellen können dass nicht jeder dies besitzt, gibt es in jeder Unterkunft für jeden gute Segelbekleidung.